Voodoo Festival 2013 - Benin Reisen mit Explore Bassanhoue

Veröffentlicht auf von afrika-benin-reisen

Höhepunkt unserer alljährlich stattfindenden Winterreisen in das Land Benin ist stets der Besuch des Voodoo Festivals in Ouidah. Und das mit königlicher Begleitung. Ihr Reiseleiter für dieses spektakuläre Fest ist König Robert aus Dogbo. Er kennt die unterschiedlichen Rituale des Voodoo bestens und wird unseren Gästen alles erklären.

 

Nächster Termin: 27.12.2012 bis 12.01.2013!

 

Die genaue Tourbeschreibung finden Sie hier.

 

Bild 190

voodoo gross Kopie

Bild 305

45114959

 

Besuchen Sie unsere Homepage: www.explore-bassanhoue.de 

Veröffentlicht in Reisen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

Larissa 06/06/2012 10:41

Ich finde die Kultur dieser Länder auch immer sehr interessant, aber ein Vodoo-Festival macht einen irgendwie schon ein bisschen Angst.

afrika-benin-reisen 06/06/2012 11:21



Die Angst der Menschen in Europa in Zusammenhang mit dem Voodoo basiert auf Klischeevorstellungen die hier verbreitet werden. Wer den Voodoo im Land Benin erlebt, wird die meisten dieser
Klischees vergessen können. Voodoo ist eine Lebensphilosophie der Menschen in Westafrika, die weder missionarisch auftritt, noch etwas mit schwarzer Magie zu tun hat. Aber leider kann jede
Religion auch missbraucht werden. Auch die uns bekannten Buchreligionen haben durch Missbrauch schon viel Schaden angerichtet.